home  aktuelles  verein  historie  links  anfahrt  kontakt  impressum    datenschutz       

beteiligte künstler und handwerker:

Marco Affeld - Drechselarbeiten
Falk Benitz - Holz- und Steinskulpturen
Anja Callam - Objekte/Installationen
Peter Frisch - Holzskulpturen
Peter Heesch - Holz- und Steinskulpturen
Alexandra Hendrikoff - noetische Arbeiten
Stefanie Hirt - Keramik
Renate Maier - Keramik
Katrin Mees - Malerei
Susanne Musfeldt-Gohm - Skulpturen
Alzbeta Müller - Malerei
Stefan Reitsam - Stahlplastiken
Theo Rothkegel - HolzForm + Raum, Schäfflerei Jochen Splett - Photographie
Dorothea Werner - Stoffe / textile Objekte
Alexander Werner - Schreinerei

programm

offen für alle - die Atelier- und Werkstatt-Tage 2018

Freitag 12.10.2018

17.00 - 20.00 Uhr
Öffnung der Ateliers und Werkstätten
18.00 - 19.30 Uhr
Musik am Café: Wolfgang Klossek (Folk, Swing und eigene Kompositionen)
19.45 Uhr
Begrüßung und Eröffnung der Atelier- und Werkstatt-Tage 2018 durch den Vorstand des Vereins
20.00 - 22.00 Uhr
"Geschichten treffen Kunst"
musikalischer Erzählabend im Zelt am Café mit den Erzählern Markus Nau und Irmengard Bata und den Musikern Hans-Jürgen Richter (Bass), Petra Maull (Akkordeon), Ute Kalmer (Klarinette) und Reinhard Albang (Tenor Saxophon)

Samstag 13.10.2018

14.00 - 20.00 Uhr
Öffnung der Ateliers und Werkstätten
14.00 - 16.00 Uhr
Flohmarkt im Kindergarten "Die Ehrenbürger"
14.00 - 16.00 Uhr
Töpfern für Kinder mit Irmengard Ram (Keramikerin)
17.00 - 18.00 Uhr
Musik am Café: Rico Moreno (Rock und Blues)
19.00 - 19.30 Uhr
Performance Anja Callam am Schilder-Lindenbaum
19.30 - 20.30 Uhr
Musik am Café: Supersonix (sechsköpfige Acapella-Band mit Songs von Pop bis Jazz)

Sonntag 14.10.2018

11.00 - 18.00 Uhr
Öffnung der Ateliers und Werkstätten
11.00 - 14.00 Uhr
Jazzfrühschoppen am Café mit Ursula Oswald (Gesang) und Paul Brändle (Gitarre)
(mit Weßwurstbrotzeit)
13.00 - 15.00 Uhr
Speckstein-Schnitzen für Kinder mit Falk Benitz (Bildhauer)
13.00 - 15.00 Uhr
Zauberer Christaldo (an verschiedenen Orten auf dem Gelände)
14.00 - 16.00 Uhr
Rundgang zur Geschichte des ehemaligen Zwangsarbeiterlagers mit Dr. Moritz Rabe (NS-Dokumentationszentrum)
16.00 - 17.00 Uhr
Musik am Café: Die Kussinen (Kreativ Komisches Akappella Kuartett)
17.00 Uhr
Finissage des KUNST - WEG DES ERINNERNS
Skulpturenparcour im Außenbereich des Geländes vom 08.Juni bis 14.Oktober 2018 mit Rückblick und Feedback

Catering: Dietmar Hary, Katharina Graf, Stefan Reitsam und Helfer

Unser Programm wird gefördert von der

       

Außerdem wird diese Veranstaltung auch vom BA 22 der Landeshauptstadt München gefördert.

   


Wolfgang Klosseck


Irmengard Bata & Markus Nau


Rico Moreno


Performance Anja Callam


Supersonix


Ursula Oswald & Paul Brändle


Speckstein-schnitzen


Zauberer Christaldo


Rundgang zur Geschichte


Die Kussinen

© fauwe 2018